Allgemein

Das Hotel hat aufgrund der vielen Sportmöglichkeiten Clubcharakter. Der Umgang ist sportlich leger, ohne die nötige Eleganz vermissen zu lassen. Ideal also für Gäste, die einen ungezwungenen Umgang bevorzugen.

Die Lage

Das First Class-Hotel Mina Seyahi liegt direkt am weißen Strand von Jumeirah. Verbunden ist das Hotel mit dem Dubai Marine Club, es können dessen Einrichtungen mit genutzt werden. Zum Stadtzentrum 20 Minuten, zum Flughafen 30 Minuten.

Ausstattung

  • Airport Shuttle Service
  • DVD
  • Faxgerät
  • Haartrockner/Föhn
  • Klimaanlage
  • Lounge
  • Outdoor-Pool(s)
  • Parkservice
  • Pay-per-View-Kanäle
  • Safe
  • SAT-TV
  • Telefon
  • Weckdienst
  • WLAN kostenlos
  • Zimmer-Service

Restaurants & Bars

Insgesamt 3 Restaurants und 2 Bars verwöhnen den Gast mit kulinarischen Köstlichkieten (italienisch, international und Fischspezialitäten).

Sport

Das Mina Seyahi bietet reichhaltige Sportmöglichkeiten wie kaum ein anderes Hotel in Dubai. Zwei Swimmingpools, Beach Volleyball, Fitnessraum, Football-Platz, 2 Badmintonfelder und das PADI Tauchzentrum. Der renommierte Emirates Golf Club ist nur ca. 5 Autominuten entfernt. Überdies vefügt das Hotel über eine eigene Marina. Somit kommen Wassersportfans besonders auf Ihre Kosten: Segeln, Katamaran, Surfen, Angeln, Speedboot etc. (gegen Gebühr). Als Ausflüge bieten sich der Dubai Zoo (20 km entfernt) und eine Wüstensafari an.

Zimmer

Das Hotel verfügt über 211 Zimmer und Suiten. Alle Unterkünfte sind stilvoll eingericht. Der Gast hat die Auswahl zwischen den folgenden Kategorien:

Deluxe Seaview (ca. 35 m²):
mit Bad, separater Dusche,TV, Minibar, Klimaanlage, Balkon und Meerblick.

Royal Club Seaview (ca. 35 m²):
wie Deluxe Seaview ausgestattet. Zusätzlich kommen Gäste des Royal Clubs in den exklusiven Genuß, die Club Lounge zu nutzen. Hier wird morgens Frühstück, tagsüber Kaffee oder Tee und abends Canapés gereicht.

Royal Club Corner (ca. 40 m²):
geräumiger als Deluxe Seaview, Ausstattung sonst wie Deluxe Seaview.

Deluxe Suite (ca. 80 m²):
mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Kitchenette, ansonsten wie Royal Club Seaview.

Royal Suite (ca. 250 m²):
sehr geräumig mit extra großer Terrasse und Meerblick.

Unsere Meinung

Das Hotel hat aufgrund der vielen Sportmöglichkeiten Clubcharakter. Der Umgang ist sportlich leger, ohne die nötige Eleganz vermissen zu lassen. Ideal also für Gäste, die einen ungezwungenen Umgang bevorzugen.